Begleite uns auf dem Weg, eine bessere Welt für die Pferde und für uns zu schaffen.

Gemeinsame Idee

Wir, das sind Birgit Volesky & Madlen Dorandt, lernten uns über unsere Pferde kennen. Madlen als Personal Health Coach für Menschen und Birgit als Therapeut für Pferde. Schnell waren wir begeistert von dem Wissen und der praktischen Arbeit des anderen. Wir begannen die Vorgehensweise in der Therapie zu übertragen. Am Anfang forschten wir einfach aus Neugierde. Später, weil wir bemerkten, wie gut und nachhaltig die Wirkung war. Immer vor dem Hintergrund, dass die Methoden auf die Besonderheiten des Organismus von Mensch oder Pferd angepasst werden müssen. So erzielten wir schnelle Erfolge, die wir nun in gemeinsamen Ausbildungen bündeln und an interessierte Pferdebesitzer weitergeben.

Madlen Dorandt

„Mein beruflicher Werdegang wurde vor allem durch das geprägt, was mir in meinem erlernten Beruf als Krankenschwester gefehlt hat. Dort blieb keine Zeit für das Menschliche und die ganzheitliche Betrachtung und Behandlung der Patienten. Ich bin jedoch jemand, der alles hinterfragt und stets mehr wissen will. Vor allem über die Zusammenhänge, warum und wie etwas entsteht – von der Krankheit bis zur Heilung.

Mir war der Weg der Prävention irgendwann wichtiger. Als Coach biete ich heute meine Erfahrungen aus zahlreichen Ausbildungen in den Bereichen Leistungs- und Bewegungsoptimierung, Schmerzreduktion, Sport und Ernährung an. Das übergeordnete Ziel: Menschen bis ins hohe Alter leistungsfähig, schmerzfrei und damit gesund zu erhalten. Eine körperliche Grenze bedeutet für mich seit jeher nicht, dass sie lebenslang so bestehen bleiben muss. Es gibt immer Mittel und Wege das Leben zu optimieren und zu verbessern. Mein Ansatz ist es dabei immer, nach individuellen Lösungen zu suchen.

Über das Pferd meiner Tochter habe ich Birgit Volesky kennengelernt und bei ihr die Ausbildung zum HORSE ENERGY® Coach absolviert. Schnell haben wir erkannt, wie weitreichend unsere inhaltlichen Überschneidungen sind und wie viel wir voneinander lernen können – sowohl in der Pferde-Therapie als auch in der Behandlung des Menschen. Jeder von uns bringt etwas mit ein und so ist etwas noch Größeres entstanden.“

md@horseenergy.academy

Birgit Volesky

„Alles begann mit Navall. Meinem ersten eigenen Pferd, das in 15 gemeinsamen Jahren mit unserer Zeit ganz andere Pläne hatte als ich selbst. Statt ein Turnierpferd werden zu wollen, kam er in mein Leben, um mir die Augen zu öffnen und meinen weiteren Weg zu bestimmen. Erstmals setzte ich mich dank Navall intensiv mit Pferde-therapeutischen Ansätzen auseinander und betrat eine für mich neue Welt. Es was der Beginn meines Lebens als Therapeutin und der Startschuss für HORSE ENERGY®.

Heute bin ich seit über 12 Jahren auf Ostheotherapie für Pferde spezialisiert. Dabei verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz zur Aktivierung der Energie des einzelnen Tieres. Meine Überzeugung: Es gibt immer eine körperliche Ursache für Probleme. Sie sind die letzte Ausdrucksmöglichkeit des Pferdes, das seinem Wesen nach grundsätzlich mit uns kooperieren möchte. Je früher diese Ursachen erkannt werden, desto leichter können gravierende Symptomatiken vermieden werden.

Mit HORSE ENERGY®, dem Buch „Das Topline Syndrom“ und den Fortbildungen für Pferdehalter und Pferdemenschen möchte ich das Gespür für die feinen Ausdrucksmöglichkeiten des Pferdes (wieder) schärfen und die Augen für Probleme öffnen, die dem gemeinsamen Erfolgen von Pferd und Reiter im Weg stehen können. Für glückliche Pferde in Balance.“

bv@horseenergy.academy

Birgit Volesky und Madlen Dorandt: Das Team von HORSE ENERGY®